Genussrechte

Liebe Freundinnen und Freunde der Hofgemeinschaft Heggelbach.

Wir möchten euer Interesse für eine Genussrechtsbeteiligung an unserem Hof wecken .

Alternative Formen der Finanzierung und im Umgang mit Eigentum sind wesentliche Bausteine unserer Geschichte.
Investieren Sie in die nach­haltigen Arbeit der Hof­gemein­schaft Hegglbach GbR.
Indem Sie Genussrechte vom Hegglbachhof erwerben, unterstützen Sie uns bei der Weiterentwicklung unserer Hofgemeinschaft und legen gleichzeitig ihr Geld ökologisch sinnvoll, regional und mit guter Rendite an.

Eure Vorteile:

  • attraktiver Zins von 2% p.a.
  • Einstieg schon ab 2.000 €
  • nur 7 Kalenderjahre Mindestlaufzeit
  • Genussrechte jederzeit übertragbar
  • jährliches Informations-/Genusstreffen

Wie wird man Genussrechtsinhaber?

Schickt uns eine Anfrage ↓ und Ihr bekommt alle Unterlagen.

Warum gerade Genussrechte?

  • Die Form der Genussrechte gestattet es uns, Euch an unseren Zielen und Ideen teilhaben zu lassen – ohne komplizierte Rechtskonstruktionen oder aufwändige rechtliche Eintragungen.
  • Die besondere Konstruktion der Genussrechte ermöglicht zudem eine vergleichsweise nachhaltige Rendite für euch als Anleger.
  • Ihr haftet maximal mit Eurem eingelegten Kapital.
  • Genussrechte sind für partnerschaftliche Beteiligungsverhältnisse bei entsprechender Gestaltung besonders geeignet.

Was habt Ihr davon?

  • Ihr ermöglicht uns, unsere Ziele und Ideen zu verwirklichen
  • Ihr werdet über die Entwicklung und die Trends unseres Betriebes regelmäßig informiert
  • Ihr profitiert von einem bewährten Anlagemodell
  • Beratung von erfahrenen Beratern.

Die Ausgabe von Genussrechten ist ein für kleine und mittelständische Unternehmen gängiges Finanzierungsmodell, das sich insbesondere bei ökologischen Erzeugern und Betrieben sehr erfolgreich bewährt hat.

Ihr als Anleger gebt dem Unternehmen Geld und werden dafür in Form einer vereinbarten jährlichen Ausschüttung am Geschäftserfolg beteiligt. Die Haftung ist dabei auf Höhe der Einlage begrenzt und als Sicherheiten dienen sowohl der Hof selbst sowie das gesamte Vermögen der GbR.

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen zum Genußrechtemodell, wie wir es umsetzen gibt es unter www.genussrechte.org oder direkt von unseren Beratern, welche auch die Realisierung unseres Beteiligungsmodells umsetzen.

Gernot Meyer

Dipl.-Controller CA und Unternehmensberater

Hat langjährige Erfahrungin der Bio-Branche und bereits eine Vielzahl von erfolgreichen Genussrechtsmodellen initiiert.

Ernst Friedrich Lauppe

Rechtsanwalt

Begleitet das Projekt in rechtlicher Hinsicht und sorgt für eine einwandfreie Vertragsgrundlage.

Anfrage zu Genussrechten