Photovoltaikanlage

Ende 2011 haben wir auf dem Dach für die Hackschnitzel eine neue Photovoltaikanlage mit 24 Kw installiert. Die Anlage läuft als Eigenverbrauchsanlage, d.h es gibt unterschiedliche Stromvergütung für eingespeisten Strom und für eigenverbrauchten Strom. Die Aufgabe ist nun, den eigenen Verbrauch im Tagesverlauf zu erfassen und – soweit möglich -  so zu schalten, dass möglichst viel Sonnenstrom verwendet wird.